Regionaler Planungsverband Westmecklenburg
Kontakt Datenschutz Impressum Sitemap
Start Region Landesplanung Planungsverband Projekte Downloads
DefinitionMitgliederStrukturAufgabenRegionalplanungRegionalentwicklung/ ProjekteRegionalmanagement/ -marketingNetzwerkpartnerArchiv

2. Stufe des Beteiligungsverfahrens zur Teilfortschreibung des Regionalen Raumentwicklungs-programms Westmecklenburg

vom 05.02.2019 bis zum 10.05.2019.


 
 
 
 
pixelio-287992-original-r-k.jpg
 
Schriftgröße Schrift vergrößern Schrift verkleinern standard Schriftgröße 

Aufgaben und Instrumente


Der Regionale Planungsverband ist Träger der Regionalplanung in der Region Westmecklenburg.
Er hat gemäß § 2 Abs. 2 der Satzung des RPV WM vom 20.12.2016 (bekanntgemacht am 05.04.2017) folgende Aufgaben:

1. gemäß § 9 Abs.1 LPlG das Regionale Raumentwicklungsprogramm
    aufzustellen, zu ändern oder zu ergänzen und dabei gemäß § 4 Abs.
    5 LPlG eine Umweltprüfung durchzuführen,

2. gemäß § 20a Absatz 1 LPlG auf die Verwirklichung des Regionalen 
    Raumentwicklungsprogramms Westmecklenburg hinzuwirken, indem er die
    Zusammenarbeit der für die Verwirklichung maßgebenden Behörden und
    Personen des Privatrechts fördert. Dies kann insbesondere geschehen durch
    Regionalmanagement und die Erstellung von Entwicklungskonzepten für die
    Region oder deren Teilräume oder durch die Beteiligung an der Erstellung von
    raumrelevanten Entwicklungskonzepten und

3. Stellungnahmen in Beteiligungsverfahren zu Entwürfen von
    Raumentwicklungsprogrammen des Landes und der angrenzenden
    Planungsregionen sowie zu raumbedeutsamen Planungen, Maßnahmen und
    Vorhaben abzugeben.
 
Zur Aufgabenumsetzung bedient er sich verschiedener Instrumente.


folie-aufgaben2.jpg