Regionaler Planungsverband Westmecklenburg
Kontakt Datenschutz Impressum Sitemap
Start Region Landesplanung Planungsverband Projekte Downloads
 
rathaus.jpg
 
Schriftgröße Schrift vergrößern Schrift verkleinern standard Schriftgröße 

Filmvorführung "Power to Change"


beim 10. Filmfest der Alternativen


am 28.08.2018, um 19:00 Uhr im Kulturgarten Schwerin


Wie stark die aktuelle Dürrephase in Europa bereits den Fingerabdruck des Klimawandels trägt, lässt sich momentan noch nicht im Detail beantworten. Sie mahnt uns aber dennoch: Klimaschutz ist ein Thema, das jeden betrifft und das wir in der Region nur gemeinsam voranbringen können! Um zum Nachdenken und Mitmachen anzuregen, lädt das Klimaschutzmanagement des Regionalen Planungsverbands Westmecklenburg im Rahmen des Alternativen Filmfests zur Vorführung des preisgekrönten Films „POWER TO CHANGE – die EnergieRebellion“ ein. Vor dem Film findet eine Diskussionsrunde mit Ulrich Söffker vom BUND und Carina Walke vom Klimaschutzmanagement des Regionalen Planungsverbandes Westmecklenburgs, moderiert von René Zeitz, dem Organisator des Filmfests, statt. Im Anschluss an die Vorführung sind alle herzlich eingeladen, an einem Austausch zum Thema Energiewende in Westmecklenburg in gemütlicher Runde teilzunehmen. 

Termin:          Dienstag, 28. August 2018, 19:00 Uhr 
Ort:                Kulturgarten Schwerin, Wismarsche Straße 282 
Daher freuen wir uns, zu der Filmvorführung POWER TO CHANGE im Kulturgarten Schwerin, am Dienstag, 28. August 2018 einzuladen. Ab 19 Uhr ist Einlass. 
Der Film ist Auftakt des mittlerweile zehnten Alternativen Filmfests und läuft noch bis Sonntag, 01. September 2018. Das Filmfest finanziert sich über Sponsoren und Spenden. Einen festgelegten Eintrittspreis gibt es nicht: Jeder gibt das, was er geben kann und möchte. 
Mehr Informationen zum Film oder zum Filmfest finden Sie unter www.powertochange-film.de oder www.alternatives-filmfest.de 
Initiativen, Vereine und Schulen in Westmecklenburg können sich noch bis Ende Januar 2019 beim Klimaschutzmanagement melden, wenn sie ebenfalls Interesse an einer Filmvorführung von POWER TO CHANGE haben. Der Film bietet auf seiner Website begleitendes Schulmaterial an.